Oberösterreich ist mit vielen Seen und Naturschönheiten gesegnet. Im Besonderen ist hier das Salzkammergut ein echtes Highlight. Aber auch der Norden Oberösterreichs birgt so manchen Urlaubsort in sich, der einen Besuch wert ist.

Urlaubsland Oberösterreich

Wird ein Urlaub in Oberösterreich geplant, so wird mehrheitlich an das Seengebiet im Salzkammergut gedacht.

  • Traunsee
  • Attersee
  • Mondsee oder
  • Zeller- beziehungsweise Irrsee

sind nur einige Seen, die sich im Salzkammergut befinden. Aber Oberösterreich ist nicht nur ein interessantes Urlaubsziel, sondern auch Heiraten in Oberösterreich kann mitunter ein echtes Highlight werden. Zu den schönsten Hochzeitskulissen zählt mitunter Gmunden. Das Seeschloss Ort wurde im 10. Jahrhundert errichtet und bietet mit einem Ausblick auf den Traunsee und den dahinter liegenden Traunstein eine verträumte, romantische Kulisse. Das Grafengut am Attersee ist ein weiteres Gebäude, welches zum Heiraten in Oberösterreich genutzt werden könnte. Das Gebäude wurde vor über 100 Jahren errichtet. Aber auch Sankt Wolfgang am Wolfgangsee kann zwecks dem Heiraten in Oberösterreich besucht werden.

Urlaub oder Flitterwochen in Oberösterreich

Der Urlaub in Oberösterreich kann ebenfalls mit den Flitterwochen verbunden werden. Diese können im Hotel Donauschlinge gebucht werden, um die Zweisamkeit in vollen Zügen genießen zu können. Wer aber den Urlaub in Oberösterreich urig genießen möchte, dem bieten sich vor allem Touren durch das Innviertel beziehungsweise durch das Hausruckviertel und das Mühlviertel an.

Oberösterreich, reich beschenkt mit Bergen, Wäldern und Seen
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.