Für jene Österreicherinnen und Österreicher, die im Sommer anstatt ein Urlaubsziel im Ausland anzuvisieren, ihre freien Tage und Wochen lieber im eigenen Land verbringen, gibt es mittlerweile unzählige Möglichkeiten und Optionen. Vom Westen bis in den Osten der Alpenrepublik findet man zahlreiche tolle Urlaubs- und Ferienregionen vor, in denen man mit Sicherheit einen schönen und unvergesslichen Aufenthalt erleben kann. Heute kann man von Glück sprechen, dass es mehr oder weniger überall in Österreich attraktive touristische Angebote gibt, die nicht nur bei den eigenen Landsleuten, sondern auch bei vielen Gäste aus dem Ausland hoch im Kurs stehen. Vor etwa 15 Jahren war es nämlich so, dass für einen Sommerurlaub in Österreich fast nur ein See in Kärnten und damit ein Badeurlaub in Frage kamen. Heute hingegen kann man auch in allen anderen Bundesländern einen schönen Sommerurlaub verbringen.

Sommerurlaub in Tirol

Eine aktuell sehr beliebte Option ist es für viele Familien ihren Sommerurlaub in Tirol zu verbringen. Dort wo sich im Winter unzählige Touristen auf den Skipisten und Skihütten tummeln, kann man mittlerweile auch einen rundum gelungen Sommeraufenthalt genießen. Die beliebtesten Domizile für einen Familienurlaub in Tirol sind aber nicht jene, die auch im Winter stark frequentiert sind. Vielmehr handelt es sich bei jenen Ferienregionen, in denen man einen schönen Sommerurlaub in Tirol verbringen kann, um kleinere und eher unbekannte. Somit wird es möglich, dass ein Familienurlaub in Tirol in ruhiger und idyllischer Atmosphäre genossen werden kann.

Der Waidringer Hof

Interessant ist auch, dass die Urlaubsthemen für einen Sommerurlaub in Tirol sehr abwechslungsreich und durchmischt sind. Auf den ersten Blick könnte man nämlich meinen, dass in Tirol im Sommer ausschließlich die Themen Wandern und Bergsteigen hoch im Kurs stehen. Dem entgegen kann man in bestimmten Landesteilen aber auch einen schönen Badeurlaub verbringen. Darüber hinaus gewinnt auch das Radfahren als Urlaubsthema immer mehr an Bedeutung. Sowohl jene Radfahrer, die lieber im Tal von Ort zu Ort fahren und eher flaches Gelände bevorzugen, als auch jene, die mit ihrem Mountainbike Berge bezwingen und sich in steilem Gelände wohlfühlen, werden bei einem Sommerurlaub in Tirol, bei dem das Radfahren zentral im Mittelpunkt steht, mit Sicherheit voll auf ihre Kosten kommen.

Tirol als Ziel für einen Sommerurlaub
Markiert in:

2 Gedanken zu „Tirol als Ziel für einen Sommerurlaub

  • 7. Dezember 2013 um 16:02
    Permalink

    Hallo, ein Urlaub in Tirol ist natürlich immer ein Traum. Wir mieten auch immer eine Ferienwohnung in Tirol und sind immer total begeistert! Lg

  • Pingback: Reisenews

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.