New York war eine sehr interessante Reise, was ich ihnen auf jeden Fall empfehlen kann. Wir hatten Hotel und Flug als Kombiangebot gebucht, weil es so für uns günstiger war. Hier finden Sie auch Angebote für Pauschalreisen, was auch eine Möglichkeit wäre.

Gleich am Anfang unserer Reise haben wir den Central Park besucht. Der Park befindet sich mitten im Zentrum, in Manhattan. Der Central Park mit seinen 4 Kilometern länge ist das Erholungsgebiet für die Bevölkerung New Yorks, welcher aber auch sehr gern von Touristen besucht wird. Gönnen sie sich einen Hot Dog wenn sie sich im Central Park befinden. Auf dem Weg dorthin befinden sich die Strawberry Fields wo sie das John Lennon Denkmal sehen können. Sie werden oft den Eindruck haben, länger an einem Ort bleiben zu wollen jedoch ganz besonders werden sie dieses Gefühl im Central Park haben.

Vom Park aus hatten wir den ersten Anblick des Empire State Building, ein Wolkenkratzer der bis 1972 der höchste auf der Welt war. Das Gebäude wird hauptsächlich gewerblich genützt. In der 102 Etage befindet sich aber eine Aussichtsplattform, die besucht werden kann. Die optimale Aussicht zieht die Besucher magisch an, so gehört das Empire State Building zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

U-Bahn fahren gehört natürlich auch zu New York und was bietet sich da besser an als eine Fahrt zur Radio Music City Hall und zum Broadway die sie am besten nachts besuchen (und eventuell dort auch eine Vorstellung besuchen). Ein weiterer Pflichttermin ist das 9/11 Memorial. Eintritt ist dort nicht zu zahlen, aber planen sie lange Wartezeiten mit ein.

Ein weiterer Trip sollte sie nach Greenwich Village zum Union Square Park und Washington Square Park mit dem Triumphbogen führen. Planen sie grundsätzlich mehr Zeit für ihre Touren ein, da New York sehr dicht besiedelt ist und sie auch durch sehr viel interessantes zwischendurch aufgehalten werden.

Ein wichtiges Highlight dieser Reise sollte natürlich dem Shopping gewidmet werden. New York ist ein Shopping Paradies. Es gibt zahlreiche Shopping Meilen in New York aber ich würde die Route Richtung Crysler Building zur Grand Central Station mit seiner riesigen Empfangshalle nehmen bis sie dann bei Macy´s angelangt sind. Von dort fängt der Shopping Trip erst an.

Je länger sie sich in New York aufhalten, desto mehr werden sie entdecken! Auch deshalb, weil sich in New York alles so schnell ändert. Ein Laden macht heute auf und der andere morgen zu! Ähnliches betrifft die Leute, die sie dort treffen. Kaum jemand ist tatsächlich in New York geboren. Der eine ist aus Italien, der andere aus Indien und ein Dritter gerade auf Geschäftsreise aus Deutschland … Das ist New York … Die Stadt die niemals schläft!!

Tipps für ihre New York Reise

Ein Gedanke zu „Tipps für ihre New York Reise

  • Pingback:New York - eine atemberaubende Metropole in Nordamerika - Reiseerfahrungen Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.