Das Mostviertel gilt als die Wiege Österreichs und ist Niederösterreichs Viertel der Verführungen. Die romantische Bergwelt verzaubert und lädt zu ausgedehnten Wanderungen und Bergabenteuern mit der gesamten Familie ein. Die Region verzaubert durch seine zahlreichen Obstgärten, Wiesen, Hügeln und Wälder sowie zahlreiche Bäche. Das milde Klima lädt Urlauber aus aller Welt immer ein um sich einmal so richtig zu erholen!

Verführerisches Mostviertel

Das Mostviertel ist das südwestliche Viertel in Niederösterreich und zählt zu den beliebtesten Regionen für Urlauber. Und dies nicht ohne Grund! Von der Donau im Norden bis hin zu unzähligen Wiesen und Wäldern beeindruckt die Region Touristen aus aller Welt. Die einzigartige Landschaft verführt jeden Tag aufs Neue. Most, Mostheurige und Mostwirte gehören im Mostviertel dazu wie das Amen im Gebet. Zahlreiche Heurige, Mostschenken und Gasthäuser laden dazu ein sich zu entspannen und die Kulinarik der Region kennenzulernen.

Wanderer lieben die Region auch wegen der vielen Berge und Hügeln.Einer der schönsten und bekanntesten ist der Ötscher. Er beherrscht das Panorama der Gegend und kann von Annaberg aus in drei Tagen über Täler und Wiesen umrundet werden. Rund um den Ötscher gibt es einige Naturschutzgebiete, in denen seltene Tier- und Pflanzenarten einen Rückzugsort gefunden haben. Doch auch Badebegeisterte kommen in der Region auf ihre Kosten. Zahlreiche Flüsse, Naturteiche und Seen warten nur darauf entdeckt zu werden und sorgen für eine angenehme Abkühlung im Sommer. Wer gerne in der Natur ist, wird das Mostviertel lieben. Viele Wiesen laden zu einem kleinen Picknick mit der ganzen Familie ein und geben die Möglichkeit die Natur einmal von einer ganz anderen Seite kennenzulernen.

Besondere Freizeitangebote

Sportbegeisterte können sich an einer Radtour durch die Region erfreuen, bei der das mystische Mostviertel entdeckt werden kann. Auch Radfahren, Reiten, Wandern oder Baden ist in der Region möglich und sehr beliebt. Entspannen kann man sich in einer der zahlreichen Berghütten, bei einem romantischen Heurigen oder einem Wirtshaus und dabei die kulinarischen Leckereien der Region kennenlernen. Ein kleines Erlebnis-Museum am historischen Marktplatz von Ybbsitz bietet die Möglichkeit, mehr über die Welt des Eisens kennenzulernen. FeRRUM bietet seinen Besuchern eine virtuelle Reise durch die Geschichte des Eisens. Von der Eisenbearbeitung in der Vergangenheit bis zur Gegenwart und Zukunft ist es eine lehrreiche Reise in einem beeindruckenden Ambiente. Neun Themeninseln warten darauf, entdeckt zu werden! Auch die Erlebniswelt Mendlingtal ist ein Geheimtipp für alle Naturliebhaber. Hier findet man Erholung und wandert durch die letzte funktionsfähige Holztriftanlage Mitteleuropas. Die Wanderung führt entlang der Triftanlage durch drei Klammen über Triftwege und Brücken bis zum Hammerherrenhaus, wo man sich nach langer Wanderung stärken kann.

Schlosscenter des 4* Hotels in Niederösterreich

Das richtige Hotel Niederösterreich

„Tradition trifft Moderne“ ist das Motto vieler Hotels in Niederösterreich. Das familiär geführte Schloss an der Eisenstraße, das seinerseits auch „Schloss Zell“ genannt wurde, lädt zum Träumen ein. Es liegt auf einem großen Felsen des Ybbsufers und ist durch einen Steg direkt mit dem Zentrum der Stadt verbunden. Das Schlosshotel verfügt über einen modernen Fitnessbereich und einem eigenen Eventzentrum und ist als 4-Sterne-Hotel eingestuft! Der Zauber der alten Schlossmauern wurde beibehalten und mit modernen Aspekten des Komforts kombiniert.

Auch Hochzeiten werden oft und gerne im Schlosshotel in Waidhofen gefeiert. Wer schon immer in einem traumhaften Schloss-Ambiente mit Blick auf Waidhofen feiern wollte, ist hier jedenfalls an richtiger Stelle. Die Altstadt mit Stadtpfarrkirche und Standesamt ist nur wenige Meter entfernt. Auf individuelle Wünsche wird immer gerne eingegangen. Hochzeitstafeln für bis zu 450 Personen sind kein Thema und werden gerne nach persönlichen Vorstellungen im Schlossrestaurant organisiert. Feuerwerk, Herzluftballons und eine romantische Kutsche stehen ebenfalls zur Verfügung und können mitgebucht werden. Mehr Informationen finden Sie unter Schlosseisenstrasse.at!

Feuerwerk bei einer Hochzeit im Schloss

Konferenzzentren und Seminarräume stehen im Schlosshotel ebenfalls zur Verfügung und können die Geschäftsreise zum Erlebnis machen. Als Location für Seminare, Meetings oder Konferenzen außerhalb des eigenen Unternehmens erfreut sich das Hotel immer größerer Beliebtheit. Bis zu 1.000 m² stehen für Ihre Meetings und Konferenzen bereit und sorgen für ein ganz besonderes Ambiente. Auch für Events kann das Schloss die passende Location sein und eine einfache Feier in etwas ganz Besonderes verwandeln!

Ob Sie einen erholsamen Familienurlaub oder einen spannenden Erlebnisurlaub planen, das Mostviertel bietet für jeden etwas Passendes. Erleben Sie die Region hautnah und lassen Sie sich von alten Schlössern und geselligen Heurigen verzaubern. Gerne können Sie sich unter Schlosseisenstraße.at über das Hotel und die Freizeitangeboten der Region, sowie News und Aktuelles näher informieren!

Urlaub im Mostviertel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.