Familienurlaub in Österreich – garantiert ein voller Erfolg

Österreich wird als Urlaubsland immer beliebter. Dies ist auch nicht weiter verwunderlich, da Österreich durch seine Vielfältigkeit in allen Bereichen besticht und wirklich für jeden etwas parat hat. Insbesondere Naturliebhaber und Sportbegeisterte kommen auf ihre Kosten. Die herrliche Alpenwelt und die unberührte Natur laden zu langen Wanderungen ein, bei denen die einmalige Flora und Fauna auf naturfreundliche Weise erkundet werden kann. Im Sommer stehen den Besuchern zahlreiche Badeseen zur Verfügung, die durch ihr ungetrübtes, glasklares Wasser ein einmaliges Badeerlebnis in herrlicher Natur garantieren.

Für Anhänger des Skisports ist Österreich ein wahres Mekka, da dort die besten Pisten auf die Sportler warten. Selten finden sich anderswo solche Schneemassen wie dort, so dass der Skisport Tradition hat. Nicht nur die herrliche Natur, sondern auch die kulturelle Vielfalt macht unseren südlichen Nachbar so attraktiv. Diese wird dort groß geschrieben und geht auf eine Jahrhunderte lange Tradition zurück. Dies ist in Anbetracht der Rolle Österreichs im Laufe der Geschichte nicht weiter verwunderlich. Diese war stets genauso zentral, wie die Lage des Landes innerhalb Europas. Weltberühmt ist auch die Küche des Landes, die ebenfalls durch Einflüsse anderer Länder geprägt ist. Österreich zeichnet sich auch insbesondere durch seine hervorragenden Spezialitäten und seine Gastfreundlichkeit aus, die zum stetigen Wiederkommen verleiten. Auf Grund der Vielseitigkeit des Landes ist ein Familienurlaub in Österreich garantiert ein einmaliges Erlebnis, von dem die ganze Familie profitiert.

Erholung, Entspannung und Spaß in freier, unberührter Natur

In Österreich lässt es sich im Urlaub gut entspannen. Eine gute Methode hierfür ist das Angeln, welches sich insbesondere in Oberösterreich gut praktizieren lässt. Dort finden sich zahlreich Fischgewässer, in denen sich eine große Auswahl verschiedenster Sorten Fisch tummeln. Ob Hobby- oder Sportangler – der Bestand ist so groß, dass bestimmt jeder etwas fängt. Sehr gut als Angelgewässer ist die Donau geeignet, die auf beiden Seiten etwa 40 Kilometer lang befischbar ist. Dort befinden sich die meisten Fischarten, die heimisch sind. Weiter gibt es noch den Ranna-Badesee, den Ranna-Stausee und das Ranna-Fließgewässer. Alle genannten Gewässer sind sauber und eignen sich daher hervorragend zum Angeln. Wer in Österreich Urlaub mit Kindern verbringt, kann diesen auf diese Weise die Natur und ihre Gewässer nahe bringen. Das Angeln in Oberösterreich ist auch für kleine Angler ein großartiges Erlebnis.

Österreichs Städte – Kultur pur auch für Kinder

Österreich weist trotz seiner Größe eine beeindruckende Menge an fantastischen Sehenswürdigkeiten auf. Insbesondere die Städte Salzburg, Linz und Wien haben in dieser Richtung viel zu verzeichnen. Schon allein die atemberaubenden Innenstädte, die den Glanz vergangener Zeiten wiederspiegeln, sind eine Besichtigung wert. Die Metropole Wien ist eine Weltstadt mit Flair. Viele interessante Plätze laden zum Entdecken ein. Zu nennen sind hier beispielsweise der Stephansdom, das Riesenrad, Schloss Schönbrunn, Schloss Belvedere und das Hundertwasserhaus. Salzburg ist insbesondere für seine Festspiele bekannt, die jährlich eine große Masse an Besuchern anlocken. Daneben sind das Schloss Hellbrunn, der Salzburger Dom, der Mönchsberg, das Museum Salzburg und der Gaisberg sehenswert.

Linz an der Donau ist insbesondere auf Grund der berühmten Linzer Torte vielen ein Begriff. Die Stadt hat weitaus mehr zu bieten. Besonders hervorzuheben sind hier das Lentos Kunstmuseum, der Alte Dom, das Stift Wilhering und das Schlossmuseum Linz.
Ein Urlaub mit Kindern, bei dem Kultur im Mittelpunkt steht, ist in einem so kinderfreundlichen Land wie Österreich kein Problem. In Wien liegt zum Beispiel das Museums Quartier, in welchem sich das Zoom Kindermuseum befindet. In diesem können kleine Besucher Themen rund um Kunst, Kultur, Wissenschaft und Architektur erforschen und somit live erleben. Die Salzburger Festspiele gibt es ebenfalls für kleine Gäste zu bestaunen. Die Junge Philharmonie Salzburg gibt jedes Jahr Konzerte speziell für Kinder.

Urlaub in Österreich – ein Kultur- und Naturerlebnis für die ganze Familie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.