Oberösterreich bietet die ideale Umgebung für einen entspannten Wellness-Urlaub. Hierzu trägt nicht nur die herrlich frische Luft bei, sondern auch die wunderbare Umgebung. Wenn man seinen Aufenthalt in einem Wellnesshotel in Oberösterreich buchen möchte, hat man die Qual der Wahl. Oberösterreich besteht aus mehreren Regionen. Hierzu gehören:

  • die Landeshauptstadt Linz,
  • das Mühlviertel,
  • der Zentralraum,
  • das Salzkammergut,
  • die Region Phyrn Eisenwurzen,
  • das Innviertel mit dem Hausruckwald und das Donautal.

Wanderurlaub in Oberösterreich

Vor allem das Donautal in Oberösterreich bietet sehr schöne Fleckchen. Auf der Höhe von Schlögen beispielsweise macht die Donau eine Kehrtwende. Zuerst fließt sie wieder in Richtung Passau, um dann erneut einen Bogen zu machen und wieder gen Osten zu fließen. Zum österreichischen Naturwunder wurde dieser Donau-Abschnitt im Jahre 2008 ernannt. Durch diese große Besonderheit wird ein Urlaub in dieser Region zu einem unvergesslichen Erlebnis. Ebenfalls zu den Besonderheiten gehört der Naturlehrpfad Donauschlinge, der 1999 errichtet wurde. Dieser Pfad führt teilweise durch unwegsames und steiles Gelände. Dadurch war er möglich, dass sich die Fauna und Flora in all ihrer Ursprünglichkeit erhalten konnten. Auf den mehreren Schautafeln kann alles über die Geschichte und das Klima nachgelesen werden. Neben den herrlichen Ausflügen, die man in dieser Region erleben kann, gehören auch die Golfplätze zu den Highlights. Oftmals gibt es direkt anschließend ein Golfhotel in Oberösterreich. In einem solchen Golfhotel in Oberösterreich erfährt man Entspannung pur. Für alle Freunde des Golfsports, die ihr Hobby mit einem wundervollen Urlaub verbinden möchten, ist dies die ideale Möglichkeit. Zudem gibt es auch noch andere Freizeitbeschäftigungen, die in Oberösterreich erlebt werden können. Hierzu gehören:

  • Wandern
  • Klettern
  • Rad fahren
  • Reiten und Kutsche fahren
  • Sightseeing
  • Golfen und
  • Schwimmen

Vor allem in der Region der Donauschlinge kann ein wunderbarer Wanderurlaub erlebt werden, denn von vielen Wanderwegen aus hat man einen atemberaubenden Blick auf diese Donauschlinge. Während einer solchen Wanderung kann der Weg auch an Schlössern und Ruinen vorbei führen. Diese bieten einen romantischen und atemberaubenden Rastpunkt. Sehr bekannt ist natürlich auch der Donau-Radweg, der unter anderem auch an dieser Schlögener Schlinge entlang führt. Dieser Abschnitt gehört mit zu den schönsten, die der Radweg zu bieten hat. Natürlich ist auch die Landeshauptstadt Linz einen Besuch wert. Zwar war diese früher hauptsächlich eine Industriestadt und dadurch für den Tourismus eher uninteressant, doch hat sich dies drastisch geändert. Heute ist Linz eine sehr lebenswerte Stadt, die einiges zu bieten hat. Vor allem was da Angebot für Freizeit und Kultur angeht. So bietet Linz beispielsweise Freizeitangebote wie:

  • Das Stadtmuseum
  • Die Grottenbahn
  • Das Theater
  • Das Brucknerhaus und

Beauty-Tag im Wellnesshotel in Oberösterreich

Unterschiedliche Musik- und Sportveranstaltungen

Auch das Mühlviertel gehört zu den beliebten Reiseregionen. Mit seiner wundervollen Natur ist es eine absolute Besonderheit. Zu den beliebtesten Aktivitäten gehören hier nicht nur das Tennisspielen oder der Besuch eines Freizeitbades, sondern auch Wandern, Golfen und im Winter Skifahren. Das Salzkammergut wartet mit Angeboten wie Ballonfahren, Radfahren, Mountainbiken und unterschiedlichen Veranstaltungen auf. Durch die vielen unterschiedlichen Regionen bietet Oberösterreich für jeden Urlauber genau das richtige Angebot. So kann jede Zielgruppe bedient werden. Egal ob ein Urlaub voller Aktion oder ein entspannter Urlaub am See bevorzugt wird. Oberösterreich hat für jeden den Urlaub zu bieten, den er sich verdient hat. Genießen Sie eine Auszeit in Oberösterreich.

Wellnessträume in Oberösterreich erleben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.